Das bin ich! Eigentlich Frederike aber lieber Freddy.
Ich fotografiere leidenschaftlich gerne und genauso gerne bearbeite ich die Fotos zuhause am Grafiktablet.
Wenn ich gerade nicht fotografiere oder am PC sitze, bereite ich wahrscheinlich momentan viel Unterricht vor, denn seit Mai bin ich im Referendariat. Noch eine Weile und ich darf mich Förderschullehrerin nennen. Für den Job ging es zurück in meine Heimatstadt.
Zur Zeit wohne ich also in Lüdenscheid, bin aber mobil und gerne bereit für Shootings eine Weile zu fahren. Wenn ihr also in NRW oder den angrenzenden Ländern wohnt, sollte das kein Problem darstellen.
Ich habe zwar immer schon viele kreative Hobbys gehabt (Ich male Aquarell-, Acryl- und Öl-Bilder, häkel gerne und zeichne auch Portraits), die Fotografie habe ich hingegen verhältnismäßig spät für mich entdeckt.
Erst vor ein paar Jahren, als ich eine analoge Spiegelreflex-Kamera geerbt habe, habe ich begonnen mich immer mehr mit den vielfältigen Möglichkeiten und Formen der Fotografie zu beschäftigt. Und obwohl ich mittlerweile natürlich auf die digitale Fotografie umgestiegen bin, verwende ich gelegentlich immer noch gerne bis zu 40 Jahre alte Objektive.
Back to Top